Erde gut, alles gut

Die Möglichkeiten einer Bepflanzung sind so vielfältig wie die Menschen. Ich erstelle individuelle Pflanzplanungen für kleine und grosse Flächen, für farbenprächtige Gärten oder öffentliche Grünanlagen. Was darf es für Sie sein?

 

1

Standortanalyse

Zuerst kümmere ich mich um die Analyse: Welche Pflanzen sind bereits vorhanden? Wie steht es um den städtebaulichen und architektonischen Kontext? Welche Standortfaktoren wie Lichtverhältnisse, Bodenqualität oder das Klima beeinflussen die Planung? Wie wird der Ort genutzt? Wer kümmert sich um die Grünanlage – Hobbygärtnerinnen und -gärtner oder Profis? All diese Indikatoren helfen mir, den geeigneten Plan zu erstellen.

 

2

Von der Idee zum blühenden Garten

In der darauffolgenden Phase der Planung formuliere ich die gestalterische Leitidee. Diese dient Ihnen als roter Faden für die Pflege und die Weiterentwicklung der Bepflanzung. Zusätzlich erhalten Sie eine Pflanzenliste mit den jeweiligen Beschrieben, eine Ereignistabelle mit den Angaben zu den Blütezeiten, einen Ausführungsplan sowie einen Pflegeplan mit den nötigen Massnahmen. Auch nach dem Anpflanzen begleite ich Sie bei der Gartenpflege und stehe gerne mit Tipps und Tricks zur Seite.

 
 

3

Qualität und Sortenechtheit

Auf Wunsch beschaffe ich die von Ihnen gewählten Pflanzen. Um beste Qualität und Sortenechtheit zu garantieren, arbeite ich mit Schweizer Baumschulen und Staudengärtnereien meines Vertrauens zusammen. Ich suche die Pflanzen persönlich aus und kümmere mich – wenn immer möglich – um das Auslegen, also das Umsetzen der Planung vor Ort.